Navbar FreundesKreis für Flüchtlinge
Ahrensburg e.V.

Die wichtigsten Angebote des Freundeskreises

Deutschkurse

In aller Regel möchten die Flüchtlinge so schnell wie möglich am Leben in Deutschland teilhaben, um sich eine neue Existenz aufbauen zu können, wenn sie nicht in ihre Heimat zurück können. Ohne Deutschkenntnisse ist das unmöglich, und deshalb sind Sprachkurse sehr wichtig!

Der "Freundeskreis für Flüchtlinge" bietet Deutsch-Kurse auf verschiedenen Niveaus an: von Alphabetisierungs- bis zu Konversationskursen, zum Teil in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Ahrensburg (VHS). Alle Kurse arbeiten mit interaktiven Konzepten, so dass die Flüchtlinge im Unterricht die Sprache praktisch anwenden. Diese Kurse sind kostenlos. Die Kursleiter/innen und Lehrer/innen sind gut qualifiziert und arbeiten ehrenamtlich. Die Deutschkurse finden in der Regel zweimal in der Woche jeweils 1-2 Stunden in verschiedenen Räumlichkeiten in Ahrensburg statt, z.B. im "RuKi" (Rudolf-Kinau-Straße 13-15), Stadtbücherei, VHS, Bruno-Bröker-Haus, ATSV-Vereinsheim, Peter-Rantzau-Haus.

Wenn die Flüchtlinge neu sind, dann wird zunächst ihr Sprachniveau in einem Einstufungstest ermittelt und sie werden dann zu einem passenden Kurs eingeladen. Anmeldung zu den Deutschkursen und Einstufung: Immer mittwochs um 17:00 im "RuKi" (Rudolf-Kinau-Straße 13-15)

Zielgruppe sind vor allem die Flüchtlinge und Asylbewerber, die noch keine Aufenthaltserlaubnis in Deutschland haben und daher keinen Anspruch auf einen staatlich finanzierten Integrations- oder Sprachkurs erlangen konnten. Neben dieser Zielgruppe stehen unsere Kurse aber auch anderen Migranten offen, die aus unterschiedlichen Gründen keinen Sprachkurs an einer Schule besuchen können. Die Deutschkurse werden nicht mit einer Prüfung oder einem Zertifikat abgeschlossen. Sie bereiten die Schüler auf notwendige Alltagssituationen (Arzt, Schule, Arbeit usw.) vor. Am Ende der Teilnahme erhalten die Schüler/innen eine Bescheinigung.

Es werden über reine Deutschkurse hinaus besondere Kursangebote gemacht, derzeit zum Beispiel "Mathe auf Deutsch", "Integration auf Deutsch" und ein Deutschkurs nur für Frauen.

Anmeldung für Deutschkurs: Bitte senden Sie eine Mail an und wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf.

Angebote der VHS, WAK und anderer

Für Informationen zu den Kursen der Volkshochschule Ahrensburg, z.B. die neuen Kurse zur Erstorientierung siehe das Sprachangebot der VHS.

Für junge Flüchtlinge bietet die Berufliche Schule des Keises Stormarn in Ahrensburg eine DAZ-Klasse an, siehe hier: http://www.bsahrensburg.de/content/daz.php

Die Wirtschaftsakademie (WAK) bietet ebenfalls Integrationskurse an.

Neues vom DeutschTeam im RuKi

In fast allen Deutschkursen auf allen Niveaus sind noch freie Plätze, bitte melden!!  Anmeldung und Einstufung immer Mittwochs um 17 Uhr im Ruki oder unter unser E-Mail-Adresse:

NEU bei der WAK - Deutschkursangebot „SESAM“

„SESAM“ ist ein Programm zur Sprachförderung für Migrantinnen und Migranten, einschl. Flüchtlingen, die in etwa B 2 Sprachkenntnisse haben. SESAM beginnt am 24.04.2017 für zehn Monate bei der WAK Ahrensburg, 8:00 bis 13:00 Uhr. Es handelt sich um ein Programm zur Sprachförderung mit Praktikum. Die Teilnehmerinnen brauchen einen Bildungsgutschein von der Arbeitsagentur (Ansprechpartnerin ist Frau Aßmann) oder dem Jobcenter. Weitere Infos siehe Flyer im Anhang.

Dialog International in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Ahrensburg "Dialog International"-Gruppen an. Ziel ist es, Menschen mit schwachen Deutsch-Kenntnissen zum gegenseitigen Austausch auf Deutsch einzuladen.

Die offenen Gesprächsgruppen in der Ahrensburger Bücherei, die bislang unter dem Namen Dialog in Deutsch bekannt waren, heißen jetzt Dialog International. Die Umbenennung war nötig, weil sich das Angebot in Ahrensburg vom Original in Hamburg entfernt hat und der Dialog in Deutsch eine geschützte Marke der Bücherhallen Hamburg ist. Abgesehen vom neuen Namen bleibt alles wie gewohnt: Der Dialog International bedarf keiner Anmeldung und ist kostenlos. Zweimal pro Woche bietet sich damit eine gute Gelegenheit um Deutsch zu üben, um Kontakte zu anderen Menschen zu knüpfen und auch zum sinnvollen Zeitvertreib.

"Dialog International" ist ein Angebot für Erwachsene mit Migrationshintergrund, die sich gerne auf Deutsch unterhalten und gemeinsam ihre Deutschkenntnisse vertiefen möchten. Gespräch, Kontakt und Austausch werden für eine Stunde in freundlicher, neutraler Umgebung angeboten. Die Treffen der Gruppen basieren auf Toleranz und Respekt gegenüber anderen Kulturen und Lebenswelten. Angeleitet und unterstützt werden die Teilnehmer von ehrenamtlichen Helfern und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtbücherei Ahrensburg.

Die Gesprächsgruppen finden wöchentlich immer dienstags 10 - 11 Uhr und mittwochs 17 - 18 Uhr in der Stadtbücherei Ahrensburg statt.
Auch Kinder sind herzlich willkommen. Mittwochs sind SchülerInnen da, die mit den Kleinen spielen.

Stadtbücherei Ahrensburg - Dialog International
Manfred-Samusch-Str. 3, 22926 Ahrensburg
Tel.: 04102 / 77-171 oder 77-172
E-Mail:
  VHS Ahrensburg - Deutsch als Fremdsprache
Bahnhofstr. 24, 22926 Ahrensburg
Tel: 04102 8002 11 / Fax: 04102 8002 49

Deutsch Nachhilfe & Hausaufgabenhilfe

Der Freundeskreis für Flüchtlinge in Ahrensburg bietet ein abendliches Lernzentrum, in dem bedarfsgerecht Deutsch gelehrt wird. Unsere DeutschlehrerInnen stehen bereit, um

Das Lernzentrum "RuKi" befindet sich in der Rudolf-Kinau-Straße 13-15. Das war früher das Pastorat der Johannesgemeinde.

Die Öffnungszeiten des Lernzentrums:
jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 16.30 Uhr bis 18.00 .
Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Unsere Zielgruppe sind ALLE in Ahrensburg und Umgebung lebenden Flüchtlinge, unabhängig davon, ob sie schon in anderen Kursen sind.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!
Wir benötigen noch weitere Helfer, die uns bei diesem Angebot unterstützen.
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Isaac
0176 550 9999 6
Euer Koordinationsteam Deutschkurse

Interessante Links zum Deutschunterricht

Die folgenden Links empfiehlt das Team der Deutschlehrer im Freundeskreis für Flüchtlinge Ahrensburg.